Demo Image

 Kinder machen Zirkus Rio

Ki-ma-Zi Rio ist ein Projekt, an dem Kinder ab 6 Jahren mitmachen und fünf Tage lang selbst einmal am Zirkusleben teilhaben können.

Vier Tage lang trainieren die Kinder unter Anleitung der Artisten des Circus Rio und dem Team des Ki-ma-Zi Rio-Projektes.

Nach dem ersten Schnuppertag, wählen die Kinder ihre favorisierte Darbietung, die sie in der großen Galavorstellung präsentieren möchten. Nun wird gemeinsam mit den Workshopbetreuern, die Darbietung einstudiert. Dabei sind der Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Unter verschiedenen Mottos, wie z.B. im letzten Jahr „Hollywood“ oder „Around the world“ werden die Nummern in einem Gesamtpaket verpackt.

Am Ende der Projektwoche steht dann für Eltern und Freunde, die große Galavorstellung der Kinder an.

Mit geschminkten Gesichtern und leuchtenden, großen Augen, können es die kleinen Akrobaten dann kaum erwarten endlich den Lohn für ihren großen Auftritt zu bekommen.

                                        Den Applaus des Publikum`s!

 Das Ki-ma-Zi Rio-Projekt lässt nicht nur Geist und Körper profitieren, sondern gibt den Kindern auch eine schöne Erinnerung und Erfahrung, die sie ein Leben lang begleiten wird.  

 

Dieses Jahr freuen wir uns auf die Ferienprojekte in Taufkirchen, Unterhaching, Neubiberg und Friedberg. Bitte beachten Sie, dass der Teilnehmerpreis aufgrund von örtlichen Sponsorings variieren kann.

 

 

Bekannt aus der Sendung Lebenslinien des bayrischen Rundfunks      Kontakt - Impressum 
Zum Seitenanfang